Heute am 01.09.2020 waren wir mit dem Aktionsbündnis zur Motivierung von Erst-und Jungwählern zu Gast in der Erich Klausener Schule / Neue Schule. Ca 40 Schüler erkundigten sich durch viele tolle Fragen über die Wahl und den Ablauf der Wahl.

Wir hoffen vermittelt zu haben, wie wichtig demokratische Wahlen sind und welche Chance die Jugendlichen haben, mit 16 schon wählen zu dürfen. Ganz unter dem Motto: Jede Stimme zählt und die Stimme eines Jugendlichen hat das gleiche Gewicht wie die eines Erwachsenen.

Auf der Seite der Dorstener Zeitung gibt es einen lokalen Wahl-O-Mat für die, die sich noch nicht sicher sind, was oder wen sie wählen sollen.

Das Leo hat mit seinen Partnern dem Arbeitskreis Jugend e.V., dem Bündnis „Wir in Dorsten - für Toleranz Respekt und Vielfalt“, der „Young Caritas“ und dem Jugendgremium Dorsten gestern seine Wahl-Aktion gestartet.

Es geht darum jugendlichen Erstwählern und Jungwählern die Bedeutung von demokratischen Wahlen näher zu bringen und sie zu animieren sich mit ihrer Stimme bei den Wahlen am 13.09.20 zu beteiligen.

Unter dem Motto „Ich habe die Wahl!“ und „Ich gehe wählen 13.09.20“ sind in Dorsten vor und in den Schulen Plakate aufgestellt, die auf die Wahl und unsere parteiunabhängige Aktion hinweisen sollen. Gestern waren wir in der Gesamtschule Wulfen. Viele Schüler beteiligten sich, informierten sich über die Wahlmöglichkeiten bei guter Musik. Für die Schüler gab es auch am Glücksrad einiges zu gewinnen. Die Schüler interessierten sich besonders für die Wahlzettel und den Ablauf der Wahl.

Die Aktion war ein voller Erfolg!

ACHTUNG! Veranstaltungen werden abgesagt!

Leider müssen wir aufgrund der anhaltenden Lage rund um das Coronavirus die nächsten Veranstaltungen absagen!

Dies betrifft aktuell folgende Termine im September:
- 05.09. Matthias Reuter
- 12.09. PublicJazz - Romy Camerun Trio

Wir hoffen, dass in diesem Jahr noch Veranstaltungen stattfinden können. Wir halten euch dazu auf unserer Homepage und auf Facebook auf dem laufenden.

Des weiteren können nach den Sommerferien ebenfalls keine Kurse oder Angebote wie geplant stattfinden, auch zu diesem Thema halten wir euch auf dem laufenden.

Das Zirkuszelt für das Ferienprojekt steht nun am Leo!

Das war nur mit der der großartigen Hilfe des Schützenvereins, der Quartiershausmeister, der Dorstener Arbeit, einigen Jugendlichen aus dem Stadtteil und der Mr. Trucker Kinderhilfe möglich!

Was für ein toller Stadtteil! Alle haben trotz der prallen Sonne alles gegeben, damit 80 Kinder einen außergewöhnlichen Ferienspaß erleben dürfen.

Ihr seid die Besten!!!

Der Vorstand der Mr. Trucker Kinderhilfe hat sich in seiner Sitzung am Dienstag schweren Herzens dazu entschlossen, aufgrund der aktuellen Situation auf den Weihnachtsmarkt 2020 auf dem Zechengelände am LEO zu verzichten.

Da die Vorbereitung des Weihnachtsmarktes eine entsprechende Vorlaufzeit hat und auch finanzielle Verpflichtungen eingegangen werden müssten, gibt es zu der Entscheidung leider keine Alternative

Sofern die Situation im Spätherbst dies zulasse, wird die Mr. Trucker Kinderhilfe ihre traditionelle Autotombola von Mitte November bis kurz vor Weihnachten durchführen. Den Losverkauf wird es – sofern es keine neuen Beschränkungen gebe – in einem deutlich ausgeweiteten Vorverkaufsnetz und per Internet geben.

Die Kinderhilfe beabsichtigt zudem, den Weihnachtsbaumverkauf durchzuführen, und zwar auf dem Gelände des LEO an der Fürst-Leopold-Allee 70 am 12. Dezember. Auch dort wird es die Möglichkeit geben, Lose der Autotombola zu erwerben.

Für Kinder 8 - 14 Jahre

„Manege frei!“ heißt es in der 4ten Sommerferienwoche (20.07.-25.07.2020) im LEO.
Denn dann steht das Zirkuszelt vom Circus Soluna bei uns, um mit über 100 Kindern eine professionelle Zirkusshow auf die Beine zu stellen. Von Akrobatik und Jonglage über Zaubern bis zum Fakir und Trapezkünstlern ist alles dabei. Gemeinsam trainieren wir Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für unsere großen Shows am Samstag 25.07.2020 um 11:00Uhr und 14:00Uhr, bei der jedes Kind mit 2 verschiedenen Zirkuskünsten auftreten wird. Jedes Kind darf natürlich selber aussuchen, was es im Zirkus gerne machen möchte. Im LEO seid ihr die Sterne!

Karten für die Show können im Leo erworben werden: 3,00€ für Kinder (bis 14J.) und 5,00€ für Erwachsene.

Bitte geben Sie ihrem Kind dem Wetter angemessene Kleidung und Sonnen- / Regenschutz, sowie eine Trinkflasche mit (kann jederzeit neu bei uns aufgefüllt werden).

Kurs*: Mo. - Fr. 10:00Uhr - 16:00Uhr / 20.07. - 24.07.2020
Show: Samstag 11:00Uhr - 14:00Uhr / 25.07.2020
Gebühr: 20,-€ (6 Termine inkl. Mittagessen)

*Anmeldung erforderlich!



Ab dem 18. Mai öffnet das LEO wieder – zumindest teilweise
Einige Angebote sind unter Einhaltung von Hygieneregeln wieder möglich!

Viele werden sich darüber freuen: Das Leo öffnet seine Pforten wieder für Besucher. Aber: Es gibt aufgrund der weiterhin bestehenden Notwendigkeit zum Infektionsschutz einige Regeln, die zunächst bis zum 30. Mai einzuhalten sind.