Für Jugendliche (ab 14 J.) und junge Erwachsene

Mo. 18.01.2021 – Fr. 22.01.2021 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
Sa. 23.01.2021 11:00 Uhr – 18:00 Uhr mit anschließender Werkschau / Konzert
Teilnehmergebühr: Für Schüler ab 14 Jahren und Studenten 25,-€ | Berufstätige 50,-€

Im Januar 2021 gibt es eine einmalige Gelegenheit mit dem international erfolgreichen Jazz-Pianisten Angelo Comisso an einem Workshop zum Thema Jazz-Ensemble teilzunehmen.

Wichtige Information

Um Kontakte weiter zu beschränken, hat das Leo ab Montag, den 02.11.2020 für voraussichtlich 4 Wochen ausschließlich für die offene Kinder- und Jugendarbeit, sowie die Hospiz- /Trauer-/ bzw. Suizidarbeit und die Selbsthilfegruppen geöffnet.

Diese Angebote finden selbstverständlich unter Anwendung aller Coronaschutzmaßnahmen statt. Alle anderen Gruppen, Kurse, Kindergeburtstage, Besprechungen, etc. fallen coronabedingt aus.

Für Kinder und Jugendliche bleibt das Leo wichtiger Ansprechpartner in dieser Zeit.
Der erste Lockdown hat gezeigt, dass Kinder und Jugendliche sehr unter den Folgen des Lockdowns gelitten haben.

Leider müssen wir aufgrund der anhaltenden Corona-Situation die nächsten Veranstaltungen absagen. Aktuell ist es nicht möglich diese Konzerte sicher durchzuführen.

Folgende Veranstaltungen sind betroffen:
- Samstag, 28.11.2020 - Guru Guru
- Samstag, 19.12.2020 - David Pfeffer

Wir alle hoffen, dass es im neuen Jahr wieder los gehen kann. Wir halten euch für zukünftige Veranstaltungen auf dem Laufenden!

Wer möchte klettern lernen und ist mindestens 10 Jahre alt?
Dann hat der Treffpunkt Altstadt / Das Leo und der Verein Lust auf Leben e.V. die optimale Lösung!

In dem „Toprope-Kurs“ lernt man in einer kleinen Gruppe in 6 Stunden alles, um an jeder künstlichen Kletteranlage im Toprope, eigenständig klettern zu können. Während des Kurses kann das gelernte Wissen an unserer Kletterwand gefestigt und die Prüfung zum Kletterschein "Toprope" abgelegt werden. Im Kurs bekommt man alle relevanten Inhalte vermittelt, um eigenständig klettern gehen zu können. Man lernt den Achterknoten, lernt den Hüftgurt kennen und die ausgebildeten Trainer zeigen den korrekten und sicheren Umgang mit dem Sicherungsgerät.

Das Theaterprojekt vom Cornelia-Funke-Baumhaus hat heute seinen Abschluss gefunden. Corona-konform leider ohne Zuschauer, dafür aber mit viel Spaß bei allen Beteiligten vor und auf der Bühne!

Das Studioprojekt des Leos in Zusammenarbeit mit Jugendlichen und der Dorstener Arbeit nimmt "Farbe" an.

Auf das Ergebnis der Verschönerung kann man stolz sein, oder?
Montag geht es weiter mit der Beleuchtung, der Technik und den Feinheiten...

Auch im Leo gibt es ab sofort die beliebten Adventskalender vom Lions Club Dorsten-Wulfen zum Preis von 5,-€. Mit diesen 5,-€ unterstützt ihr tolle Projekte in Dorsten und könnt zusätzlich viele schöne Preise gewinnen. Seid schnell, es gibt nur eine begrenzte Stückzahl.